Seefracht

7,1
Mrd. CHF Nettoumsatz 2020

4,5
Mio. TEU 2020

10.400
Seefrachtspezialisten

Nr. 1
weltweit

Kühne+Nagel ist die globale Nummer 1 in der Seefracht. 10.400 Seefrachtexperten weltweit ermöglichen den Kunden einen zuverlässigen Seetransport auf allen wichtigen Handelswegen und 63.000 Hafenverbindungen. Der Schwerpunkt liegt auf Vollcontainertransporten (FCL) und Teilladungen (LCL), Kühl- und Frischetransporten sowie Projektlogistik. Über 750 wöchentliche Verbindungen und eine Vielzahl von Verbindungsmöglichkeiten in einem reederübergreifenden, unabhängigen Netzwerk garantieren einen flexiblen und verlässlichen Service.

Innovative, digitale Informationslösungen wie der Seaexplorer sorgen für volle Visibilität und individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Lieferketten, unabhängig von der Unternehmensgrösse.

Kühne+Nagel wickelte in 2020 in der Seefracht, dem grössten Geschäftsbereich des Unternehmens, 4,5 Mio. Standardcontainer (TEU) ab. Der Nettoumsatz betrug CHF 7,1 Mrd. und der EBIT CHF 423 Mio.

 

Leistungsübersicht
in CHF Mio. 2020 2019 2018
Umsatzerlöse 8.973 9.751 9.366
Nettoumsatz 7.091 7.457 7.129
Rohertrag 1.417 1.539 1.482
EBITDA 451 485 441
EBIT 423 456 418
EBIT in % des Rohertrags 29,9 29,6 28,2
TEU in 1.000 4.529 4.861 4.690
Anzahl Mitarbeitende 10.393 10.535 10.025

Seaexplorer von Kühne+Nagel hält Lieferketten aufrecht

Im Frühjahr 2020 lancierte Kühne+Nagel eine erweiterte Version der Online-Plattform Seaexplorer mit tagesaktuellen Abfahrts- und Ankunftszeiten. Gerade in einem volatilen Marktumfeld ist Transparenz von entscheidender Bedeutung – besonders in der Seefracht. Als weitere Funktion bietet der neue Seaexplorer eine detaillierte Übersicht zu den CO2-Emissionen jedes einzelnen Dienstes und zu jeder einzelnen Hafenverbindung. Die Online-Plattform ist somit ein wichtiger Bestandteil des Net Zero Carbon-Programms von Kühne+Nagel.