Karriere zwischen West und Ost

Deming Wu macht einen Karrieresprung von Toronto nach Shanghai.

 

Deming Wu hat klare Ziele vor Augen. Seit seinem ersten Tag bei Kühne+Nagel in der Nordamerikazentrale bei New York, im Jahr 2015, weiss er, dass er in der Logistik Karriere machen will. Dafür bekommt er von Kühne+Nagel den vollen Support. „Kühne+Nagel ist für mich das beste Unternehmen, um meine Träume zu verwirklichen.“ Demings Laufbahn lässt sich sehen: Nach seiner Station in den USA übernahm er ein Team in Kanada und schon bald wird er eine Managementfunktion in China annehmen. Dort wird er westliche Industriekunden betreuen. Als gebürtiger Chinese, der die Mehrheit seines Lebens in Amerika verbracht hat, kann er zwischen den Kulturen bestens vermitteln. Sein stetiger Karrierebegleiter bei Kühne+Nagel: das gruppenweite Global-Talent-Programm. Es deckt sämtliche Entwicklungsschritte ab, vom Onboarding über die Weiterentwicklung bis hin zur erfolgreichen Platzierung. „Noch wichtiger ist jedoch der persönliche Austausch. Meine Chefs sind eher Mentoren als Vorgesetzte.“